Mittwoch, 20. August 2014

News zum Schminkkörbchen und Blogpause...


Hallo meine Lieben  


Hmmm... Wo fang ich denn nur an???
Ihr habt ja sicherlich schon mitbekommen, dass es hier im Moment sehr sehr ruhig zu geht und das soll sich auch definitiv wieder ändern. Aber es gibt eben grad viele wichtige Dinge, um die ich mich kümmern muss und auch möchte und so kommt das Bloggen leider total zu kurz. Ich hab einfach keinen freien Kopf und möchte Euch nicht einfach irgendwas dahinschludern. 
Und eines vorweg... Es ist überhaupt nichts Schlimmes passiert. Ich bin gesund, mein Schatz und ich lieben uns noch wie zuvor. Also alles paletti :D Nur steuern wir langsam in Richtung Selbstständigkeit und da gibt es einfach unheimlich viele Hürden zu meistern und Pläne zu schmieden ;)

Am Wochenende hat mich meine süße Melli besucht (dicker Kuss an Dich meine Hübsche :*****)  und wir haben auch ganz ganz lange über eben solche Zeitprobleme gesprochen. Und bei uns beiden sieht es zeittechnisch grad nicht so rosig aus. 
Schlußendlich sind wir zum Entschluß gekommen unser innig geliebtes Schminkkörbchen erstmal auf Eis zu legen. Wie lange das gehen wird wissen wir noch gar nicht genau und Ihr könnt natürlich Eure Schminkkörbchen weiter füllen und nach Herzenslust verwenden. Das werden wir auch tun!! Nur eben nicht mehr in dieser Regelmäßigkeit und vorläufig auch nicht mehr als Bloggeraktion.

Wir finden die Idee hinter dem Schminkkörbchen immer noch absolut klasse und ab und an werden wir auch wieder eines Posten und Euch zeigen was wir damit angestellt haben.Wir wollen das Schminkkörbchen auch irgendwann wieder als Bloggeraktion anlaufen lassen. Wann wissen wir aber noch nicht.

So viel dazu... Noch eine kleine Sache... Bei mir soll es bald ja auch wieder mehr zu lesen geben, aber bevor ich wieder so richtig loslegen kann, steht jetzt erstmal Urlaub an und ein paar Dinge, die es noch zu lösen gibt. Danach werde ich mich so ganz langsam wieder ans Bloggen rantasten. Also werde ich mir nun erstmal eine kurze Blogpause gönnen.

Melli und ich hoffen, dass Ihr uns nicht böse seid wegen des Schminkkörbchens und das Ihr auch ohne den wöchentlichen Sammelpost weiterhin Spaß habt an Euren Schminkkörbchen!!

Habt noch ein paar schöne sonnige Tage und bis hoffentlich ganz ganz bald!!



Mittwoch, 6. August 2014

Schminkkörbchen... Sammelpost KW 31 und KW 32


Hallo meine Süßen  


Ganz klar... Der Sammelpost zu Melli und meiner Schminkkörbchenaktion darf natürlich auch an diesem Mittwoch nicht fehlen und so möchte ich Euch jetzt die vielen tollen Looks zeigen, die die Mädels mit ihren Schminkkörbchen gezaubert haben...




Montag, 4. August 2014

Schminkkörbchen... Kalenderwoche 32 und Rückblick Kalenderwoche 29/30/31


Hallo meine Hübschen  


Sooooo... Jetzt aber!! Die letzten beiden Wochen hatte ich ja kein Schminkkörbchen für Euch... Aber bei mir geht es grade so drunter und drüber, dass ich einfach keinen freien Kopf zum Bloggen habe und meine Reserven grad ganz schön gut aufteilen muss. Gestern habe ich zwar wieder ein neues Schminkkörbchen gefüllt, aber ich werde es wohl momentan so beibehalten, dass ich es über 2 Wochen nutze...

Nun aber genug der vielen Worte... Lasst uns einen Blick in mein aktuelles Schminkkörbchen werfen...





Diesmal hab ich mich für diese Produkte entschieden:

Too Faced - Chocolate Bar Palette
Catrice - Glamour Doll Curl and Volume Mascara
Benefit - Hello Flawless Oxygen Wow Foundation
Dior - Dior Nude Shimmer Powder "Pink"
MAC - Patentpolish Lip Pencil "Kittenish"


Ich denke mal, dass ich damit ne Menge experimentieren kann in den nächsten zwei Wochen. Aber ich habe es ja ohnehin nie so gehalten, dass ich mein Schminkkörbchen jeden Tag genutzt habe.

Wobei ich die Produkte aus meinem letzten Schminkkörbchen wirklich sehr ausgiebig genutzt habe und so möchte ich Euch nun natürlich auch meine Meinung zu den einzelnen Produkte schreiben...





Maybelline - Fit me Concealer Nr. 15




Diesen Concealer hatte ich ja bereits vor ein paar Wochen in meinem Schminkkörbchen und war nicht grade übermäßig begeistert. Nach meiner absoluten Pleite mit dem Too Faced Concealer musste ich ihm aber einfach nochmal eine Chance geben und siehe da... Nur ein Narr ändert seine Meinung nicht :D

Also an meinen heißgeliebten Löscher kommt er immer noch nicht ran, aber er konnte nun doch noch ein paar Pluspunkte sammeln. Da er schön leicht ist, lässt er sich toll in die Foundation einblenden und fühlt sich überhaupt nicht schwer an unter dem Auge. Und auch die Deckkraft finde ich sehr gut. Einzig, dass er leicht in meine Fältchen kriecht mag ich nicht so. Aber das lässt sich durch leichtes Klopfen unter dem Auge nach 2-3 Stunden toll ausgleichen und dann bleibt er auch da wo er hingehört.

Sicher kein Produkt, dass ich verwenden würde, wenn es drauf ankommt, aber für den Alltag, wo es einfach nicht sooooooo perfekt sein muss, ein solides Produkt.



Rimmel - Stay Matte Powder "Transparent"




Die kläglichen Reste meines Lieblingspuder wollten einfach nicht leer gehen und so durfte es noch eine Zeit lang in meinem Schminkkörbchen verweilen. Und tatsächlich... ich hab es nun doch noch platt gemacht. Ich bin aber auch richtig glücklich, dass ich noch ein neues unbenutztes Exemplar aus meinem Italienurlaub mitgebracht habe, denn das Puder ist einfach spitze.

Super fein und toll mattierend. Es legt sich ganz sanft auf die Haut und sorgt so nicht für ein zugepudertes Aussehen. Es verfeinert auch leicht das Hautbild. Die Haltbarkeit reicht sicher nicht über den ganzen Tag aus, aber ich finde es gar nicht schlimm, wenn man am Ende des Tages eben nicht mehr super matt ausschaut.

Insgesamt für mich ein super Produkt!



Chanel - Les 4 Ombres "Enigma"




Dieses Schätzchen, welches Chanel vor einigen Jahren in einer Kollektion herausbrachte, habe ich auch aus meinem Itlalienurlaub mitgebracht. Es hat eine schöne Farbzusammenstellung in Taupe, Rosa und Lila und entspricht so natürlich total meinem Geschmack. 

Die Pigmentierung ist jetzt nicht so der Bringer, aber das Ergebnis auf den Augen hält ganz toll den ganzen Tag. Die Lidschatten müssen zwar etwas geschichtet werden, aber lassen sich dafür herrlich verblenden.




Ich hab wirklich oft zu dem Quad gegriffen in den letzten 3 Wochen und zwar immer dann, wenn ich meine Augen betonen, aber nicht zu doll in den Farbtopf greifen wollte. Eine tolle Palette für den Alltag.




Nachdem ich mein Lid mit dem MAC Pro Longwear Paint Pot in Painterly vorbereitet habe, verteilte ich den hellen peachigen Champagnerton auf dem kompletten beweglichen Lid. Danach habe ich zuerst den helleren Taupeton in die Lidfalte gepackt und gut verblendet und mit dem dunklen Lilaton noch etwas verstärkt. Im Innenwinkel habe ich ein Highlight mit dem Emite Micronized Eyeshadow in Nect gesetzt.



Kiko - Super Colour Eyeliner "103"




In den Kiko Super Colour Eyelinern habe ich ein super Produkt für mich gefunden. Denn grade wenn es morgens schnell gehen muss, greife ich in letzter Zeit sehr gerne zu Flüssigeyelinern oder Kajals. 

Der Auftrag geht bei diesen Flüssigeyelinern super einfach und schnell, sie trocknen schnell an und halten toll den ganzen Tag. Absoluter Pluspunkt ist aber die große Palette an wundervollen Farben.

Die Nr. 103 ist ein glänzendes dunkles Taupe ohne Glitzer. Ich hab zwar ein Faible für einen klassischen schwarzen Lidstrich, aber ab und an darf es auch einen Tick sanfter sein und da macht sich so ein dunkler Taupeton einfach klasse.





IQ - Pure Infinity Blush "Peach"




Die Marke IQ werden wir hierzulande wohl ohne Erfolg suchen... Die liebe Evelyne war so lieb und hat mir ein paar tolle Produkte aus den österreichischen Drogerien zu meinem Bloggeburtstag geschenkt. Unter anderem auch dieses Blush. Es fühlt sich super zart an und lässt sich wunderbar auf den Wangen aufbauen. 
Die Haltbarkeit war richtig toll und ich habe den Blush super gerne getragen.

Farblich ist es ein leicht schimmernder Peachton.




Ich mag den Blush total gerne an mir und bin besonders von dem tollen Schimmer total angetan.





MAC - Lustre Lipstick "Lip Blossom"




Auch dieser wunderschöne Lippenstift war ein Geschenk zu meinem Bloggeburtstag und zwar von der lieben Paula. Sie hat mir mit diesem Lippenstift einen großen Wunsch erfüllt, denn auf Lip Blossom war ich schon eine Weile scharf und nun da ich ihn ausgiebig getestet habe, bin ich noch um einiges mehr begeistert.

Er besitzt mit dem Lustre Finish mein liebstes Finish an MAC Lippenstiften. Er lässt sich ganz leicht auftragen und fühlt sich super geschmeidig an auf den Lippen. Im Gegensatz zu den meisten Lustre Lipsticks ist Lip Blossom gut deckend und hält erstaunlich gut.




Lip Blossom ist ein schöner voller Pinkton mit goldenem Schimmer. Hach... Ich liebe liebe liebe diesen Lippenstift und hab ihn so so oft getragen in den letzten Wochen.





Alle verwendeten Produkte:
Revlon - Colorstay Foundation "natural beige"
Maybelline - Fit me Concealer Nr. 15
Laura Mercier - Secret Brightening Powder 02
Rimmel - Stay Matte Powder "transparent"
MAC - Pro Longwear Paint Pot "Painterly"
MAC - Augenbrauenstift "Fling"
Alverde - Transparentes Augenbrauengel
Chanel - Les 4 Ombres "Enigma"
Emite - Micronized Eyeshadow "Nect"
Kiko - Super Colour Eyeliner "103"
Lancôme - Hypnose Doll Eyes Mascara
MAC - Pro Longwear Bronzer "Sun Dipped"
IQ - Pure Infinity Blush "Peach"
MAC - Lustre Lipstick "Lip Blossom"




Wie Ihr seht... Ich war durch und durch mit meinem Schminkkörbchen zufrieden!! Gut, Blush und Lippie passen nun wirklich nicht soooo super zusammen, aber ich wollte Euch eben beide Schätzchen auch getragen zeigen.

Nun bin ich schon sehr auf mein aktuelles Schminkkörbchen gespannt und freu mich auch schon tierisch darauf damit zu spielen.


Diese Woche findet Ihr den Sammelpost wieder bei mir und so wäre es toll, wenn Ihr mir die Links zu Eurem Beitrag in den Kommentaren hinterlasst. Ich weiß nämlich nicht, ob ich es schaffen werde Eure tollen Beiträge so zu finden ;)

Alle Info's zum Schminkkörbchen findet Ihr hier.


Ich wünsche Euch eine traumhaft schöne Woche mit möglichst wenig Stress und vielen schönen Stunden!!


Montag, 28. Juli 2014

MAC my Day Special... Pflegeprodukte


Hallo meine Lieben  


Jaaaaa... mich gibt's noch ;)) Und auch diesmal muss ich die Schminkkörbchen-Freundinnen unter Euch auf nächste Woche vertrösten... Denn bei mir geht's immer noch ziemlich bunt zu und so hab ich einfach keine ruhige Minute zum Bloggen gefunden.

Ich möchte Euch ganz ganz herzlich für Eure vielen lieben Worte und Euer Verständnis danken!! Das bedeutet mir total viel und ich freu mich ja auch schon darauf bald wieder richtig loslegen zu können :) Ich hoffe zumindest auf bald ;)

Eigentlich wollte ich Euch ja in diesem MAC my Day Special alle meine MAC Blushes zeigen... Ich hab sie auch alle schon ganz brav abgelichtet ;)) Aber beim Zuschneiden ist mir doch tatsächlich aufgefallen, dass ich von ein paar Blushes noch gar kein Tragefoto habe... Und da man sich ja viel mehr unter einem Blush vorstellen kann, wenn man ein Tragebild dazu sieht, werde ich mich jetzt erstmal an die Fotos machen ;))

So geht es heute also um Pflegeprodukte von MAC...



Dienstag, 22. Juli 2014

Review... Marc Jacobs Shamless Blush "Obsessed" und "Reckless"


Hallo meine Lieben 


Eigentlich sollte es ja schon gestern meinen Schminkkörbchenpost geben... Aber bei mir ist grade so viel Trubel (sowohl beruflich als auch privat), dass ich im Moment einfach nicht zum Bloggen komme... Geschweige denn einen freien Kopf dafür habe...

Ich weiß leider auch noch nicht wann sich das alles gelegt haben könnte und so werde ich nun wohl erstmal einen Moment kürzer treten was das Bloggen anbelangt. Ich hoffe Ihr nehmt es mir nicht krumm ;)) Es wird sicherlich bald wieder in gewohnter Frequenz weitergehen, nur weiß ich eben noch nicht wann.


Aber ein kleines Schmankerl habe ich heute dennoch für Euch...

Nachdem ich Euch vor kurzem ja in höchsten Tönen von der Marc Jacobs Style Eye-Con 7 Palette "The Tease" vorgeschwärmt habe, geht es heute um eine weitere Produktgruppe aus dem Hause Marc Jacobs und zwar den Shamless Blushes...



Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...